ZimTech s.r.o. - M. R. Štefánika 565/40, 951 76 Tesárske Mlyňany
DSGVO

DATENSCHUTZGRUNDSÄTZEN


Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) und gemäß Gesetz Nr. 18/2018 Gesetzsammlung zum Schutz personenbezogener Daten, als auch über die Änderung und Ergänzung einiger Gesetze.


Einzelheiten zum Betreiber


Die Gesellschaft ZimTech s.r.o. mit dem Sitz in: Hlavná 471, 951 76 Tesárske Mlyňany, Slowakei, Id.-Nr. 51 263 971, eingetragen im Handelsregister Nitra, Abschnitt: Sro, Einlage Nr. 44694/N, als Betreiber (im Folgenden nur „Betreiber“ genannt), möchte Sie über die Art und den Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Dateien informieren und Sie gleichzeitig über die Rechte unterrichten, die Sie als Betroffener im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber haben.


Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Die betroffenen Personen, deren personenbezogene Dateien der Betreiber verarbeitet, können insbesondere die Kunden, potentielle Kunden (vor allem die Webseite-Besucher und Nutzer anderer Kommunikations- und Geschäfts-Kanäle des Betreibers), Mitarbeiter des Betreibers, die berechtigten Dritten und möglicherweise auch andere Personen sein, deren personenbezogene Dateien der Betreiber aufgrund des berechtigten Interesses verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten werden im Umfang verarbeitet, in dem Sie sie dem Betreiber als betroffener Person im Zusammenhang mit dem Abschluss eines vertraglichen oder sonstigen Rechtsverhältnisses mit dem Betreiber zur Verfügung gestellt haben oder die der Betreiber in sonstiger Weise erhalten hat und sie gemäß den gültigen und wirksamen Rechtsvorschriften oder zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen verarbeitet. Der Betreiber erhält die personenbezogenen Daten direkt von betroffenen Personen, Dritten und öffentlichen Datenbanken.

Natürliche Person: Vorname, Nachname, Wohnanschrift, Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankname, Kontonummer, Cookies
Juristische Person: Firmenname, Rechnungsadresse, Firmenidentifikationsnummer, Steueridentifikationsnummer, Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer, Lieferadresse, Vorname und Nachname der Kontaktperson, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankname, Kontonummer, Cookies


Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Dateien


Der Betreiber verarbeitet die personenbezogenen Dateien, um:

  • die gesetzlichen Verpflichtungen des Betreibers einzuhalten
  • die gelieferte Ware in Rechnung zu stellen
  • die gelieferten Dienstleistungen in Rechnung zu stellen
  • die E-Mail-Angeboten der Ware des Betreibers zu versenden
  • Kontakt in sozialen Netzwerken zu bilden
  • den Vertrag zu vorbereiten, die Forderungen einzuziehen

Empfänger der personenbezogenen Dateien


Der Betreiber wird die persönlichen Daten keinen Dritten zur Verfügung stellen, mit Ausnahme von:

  • Buchhaltung: Roman Szegény – PHL ÚČTOVNÍCTVO, Inovecká 116/3, 953 05 Čierne Kľačany
  • Verwaltung der Webseite und E-Mail-Kommunikation: WEDOS Internet a.s., Masarykova 1230, 373 41 Hluboká nad Vltavou, Tschechische Republik

Der Verantwortliche sichert zu, dass:


  1. Die zu verarbeitenden personenbezogenen Daten Betroffener nur zu oben genannten Zwecken innerhalb seiner Geschäftsaktivitäten genutzt werden.
  2. Durch Nichtnutzung der Übersendung von E-Mail-Angeboten und telefonischen Angeboten zu Produkten des Verantwortlichen keine Gefahr entsteht, dass das Vertragsverhältnis verweigert wird.

Gemeinsame Bestimmungen:


Personenbezogene Daten, die dem Verantwortlichen über das Registrierformular oder über eine unmittelbare Bestellung zur Verfügung gestellt werden, müssen wahr sein, wobei Sie bei deren Änderung verpflichtet sind, den Verantwortlichen über diese Tatsache unverzüglich zu informieren.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wird durch Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten verwaltet, wobei Ihre Rechte in der Grundverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr geregelt sind, z. B. das Recht, aufgrund eines schriftlichen Gesuchs Folgendes zu beantragen:

Auskunftsrecht – Sie haben das Recht auf die Übergabe einer Kopie personenbezogener Daten, die zu Ihrer Person vorliegen, als auch auf die Auskunft darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden. In den meisten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten in der schriftlichen urkundlichen Form zur Verfügung gestellt, sofern Ihrerseits nicht etwas anderes gefordert wird. Haben Sie die Erteilung dieser Informationen über elektronische Mittel beantragt, werden Ihnen diese elektronisch zur Verfügung gestellt, sofern es technisch möglich ist.

Recht auf Berichtigung – Es werden angemessene Maßnahmen getroffen, um die Genauigkeit, Vollständigkeit und den aktuellsten Stand der zu Ihrer Person vorliegenden Informationen sicherzustellen. Wenn Sie vermeinen, dass Daten, über die wir verfügen, ungenau, unvollständig oder nicht aktuell sind, können Sie ohne weiteres ersuchen, dass diese Informationen angepasst, aktualisiert oder ergänzt werden.

Recht auf Löschung – Unter Umständen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, z. B. wenn personenbezogene Daten, die zu Ihrer Person erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden, um den ursprünglichen Verarbeitungszweck zu erzielen, oder wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen. Ihr Recht muss jedoch hinsichtlich aller relevanten Umstände bewertet werden. Wir können beispielsweise bestimmte rechtliche und regulatorische Pflichten haben, was bedeutet, dass wir Ihrem Ersuchen nicht entgegenkommen können.

Recht auf Beschränkung der Verarbeitung – Unter Umständen sind Sie berechtigt zu fordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr nutzen. Es handelt sich dabei beispielsweise um Fälle, wenn Sie vermeinen, dass personenbezogene Daten, die zu Ihrer Person vorliegen, ungenau sein können, bzw. wenn Sie vermeinen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu nutzen brauchen.

Recht auf Genauigkeit der Daten – Unter Umständen haben Sie das Recht zu fordern, dass personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, an einen Dritten nach Ihrer Wahl übertragen werden. Das Recht auf Genauigkeit betrifft jedoch nur personenbezogene Daten, die wir aufgrund Zustimmung oder aufgrund eines Vertrags erhoben haben, bei dem Sie eine der Vertragsparteien darstellen.

Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, einer Datenverarbeitung zu widersprechen, die auf unseren rechtmäßigen berechtigten Interessen beruht (z. B. personenbezogene Daten, die zur Sicherheit von Netz und Infrastruktur verarbeitet werden). Liegt kein überzeugender rechtmäßiger berechtigter Grund zur Verarbeitung vor und Sie erheben den Einspruch, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet.

Rechte im Zusammenhang mit automatisierter Entscheidungsfindung – Sie haben das Recht, automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich eines Profilings, aus dem sich Rechtsfolgen oder ähnliche wesentliche Folgen für Sie ergeben, zu verweigern. Die Gesellschaft nutzt in der Regel keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling innerhalb der Beschäftigung.

Recht auf Widerruf der Zustimmung – In den meisten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten nicht aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet. Es kann jedoch vorkommen, dass wir in konkreten Fällen um Ihre Zustimmung ersuchen. In diesen Fällen haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zur weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Recht auf Erhebung der Beschwerde – Wenn Sie eine Beschwerde wegen der Art, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erheben möchten, einschließlich der Geltendmachung oben genannter Rechte, können Sie die Telefonnummer: 0904 272 825 nutzen, E-Mail an die Adresse: peter.ziman@zimtech.eu senden oder schriftliches Gesuch an den Sitz des Verantwortlichen.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, bzw. wenn Sie vermeinen, das Ihre personenbezogenen Daten ungerecht oder gesetzwidrig verarbeitet werden, können Sie die Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d. h. beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten der Slowakischen Republik, https://dataprotection.gov.sk, Hraničná 12, 820 07 Bratislava 27; Tel.: +421 /2/ 3231 3214; E-Mail: statny.dozor@pdp.gov.sk einlegen.


Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten werden von dem Betreiber gemäß Gesetz über Archive und Ablagen, Rechnungslegungsgesetz und Umsatzsteuergesetz 10 Jahre nach dem Jahr aufbewahrt, das es betrifft (Jahr, in dem die letzte Rechnung ausgestellt wurde).

Personenbezogene Daten, die zu Marketingzwecken vorgesehen sind, werden von dem Betreiber Jahre nach Erteilung der Zustimmung aufbewahrt, bzw. solange die Zustimmung vom Betroffenen nicht widerrufen wird.


Rechte der betroffenen Person


Der Betreiber verarbeitet die personenbezogen Daten mit Einwilligung der betroffenen Person, außer in Fällen, in denen auf der Grundlage der einschlägigen Rechtsvorschriften eine Einwilligung nicht erforderlich ist. Verarbeitet der Betreiber die personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Einwilligung, hat die betroffene Person das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie können die Einwilligung durch eine E-Mail oder einen Brief an die Kontaktadresse senden und damit widerrufen.

Die betroffene Person kann die Berichtigung personenbezogener Daten, die Einschränkung der Verarbeitung oder die  Löschung solcher Daten schriftlich durch Senden einer E-Mail oder eines Briefes an die Kontaktadresse des Betreibers beantragen.




Das Unternehmen ZimTech s.r.o. beschäftigt sich mit der Montage von industrieller Elektroinstallation in den Hallen (Förderer – automatisiertes System) und auf den Produktionsanlagen (SPS- Steuerung, FM Motorsteuerung und Servolenkung, Montage von Robotersystemen sowie pneumatisches System). Es ist auch in der Montage von elektrischen Schaltanlagen für industrielle Produktionsanlagen tätig. Das Unternehmen arbeitet mit dem transnationalen Partner SATec GmbH, Rosenberger Site Solution GmbH, IFA Technology GmbH und Elektro Kocian s.r.o. zusammen. In der Vergangenheit hat es für folgende Kunden gearbeitet: Audi Ingolstatd, Daimler AG Stuttgart, Nemak Dillingen GmbH, Porsche Stuttgart, Deutsche Post DHL, Volkswagen Bratislava, Amazone Deutschland, ABB Automation GmbH, Rudholzer Technologien GmbH und Rosenberger Site Solution GmbH und IMS Group s.r.o.



Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

KONTAKTINFORMATIONEN

ZimTech s.r.o.
M. R. Štefánika 565/40, 951 76 Tesárske Mlyňany

+421 904 272 825

peter.ziman@zimtech.eu

Id-Nr.: 51 263 971
Steuer-IdNr.: 212 064 8233
USt-IdNr.: SK212 064 8233 Registrierung gemäß § 7a

Eingetragen im Handelsregister des Bezirkgerichts in Nitra, Teil Sro, Einlage Nr. 44694/N.



Wo finden Sie uns:

UNSERE LAGE

GPS-Koordinate: 48.34865, 18.36295